Die Ziele des Storyprojektes wurden erreicht

Das Storyproject möchte die Förderung von Trainees vorantreiben und bietet daher für Interessierte eine geeignete Quelle zur Inspiration. Insbesondere mit dem weiterführenden Programm von erasmusintern.org, werden viele Nutzer erste Erfahrungen sammeln und ihren eigenen Weg gehen können. Internationale Studienportale unterstützen dabei die Arbeit, insbesondere die des Erasmusintern-Projektes und bieten für viele Trainees eine weitere Grundlage, um Unterstützung im Ausland zu erhalten. Die Sudienportale dienen dabei als Wegweiser und ermöglichen den Trainees das Sammeln von Erfahrung und den Austausch mit anderen Studenten, rund um den Globus. Wer schon immer einmal wissen wollte, welche Trainee-Programme angeboten werden und wo sich die besten Möglichkeiten zur Umsetzung finden, liegt mit dem Storyproject genau an der richtigen Stelle.

Die ersten Schritte in das Trainee-Leben

Jetzt kannst auch Du endlich Deinen Weg umsetzen und erfolgreich in eine berufliche Zukunft starten, die dir unterschiedliche Möglichkeiten bereithalten wird. Dort wo andere Programme nur sehr wenig auf die Beine stellen, glänzt das Storyproject hingegen mit echten, internationalen Erfolgen, die sich sehen lassen können. Profitiere von einem großen Netzwerk, einem regen Austausch und vielen, unterstützenden Studenten-Portalen, die Dich auf Deinen Weg in das Trainee-Programm begleiten werden. Auf diese Weise musst du nicht erst lange nach Anschlußmöglichkeiten suchen, sondern erhältst direkte Lösungen, die Dir das Studieren erheblich erleichtern werden. Aller Anfang ist schwer und in einem fremden Land Fuß zu fassen, gestaltet sich als alles andere als einfach. Dabei kann die Umsetzung der Ziele ganz einfach erfolgen. Mit etwas Vorbereitung erhältst auch Du einen optimalen Start.

Optimaler Start mit wichtigen Möglichkeiten für Deine Zukunft

Du solltest Dich jedoch bereits im Vorfeld mit einigen wichtigen Fakten des neuen Landes vertraut machen. Informiere dich über das örtliche Gesundheitswesen, über die jeweiligen Richtlinien und Gesetze, Abfahrzeiten öffentlichen Verkehrs oder über die Einrichtung eines jeweiligen Bankkontos. Dies sind alles Dinge, an die viel zu wenige Trainees von Anbeginn nachdenken. Dabei kann der erste Schritt in ein neues Land ganz einfach sein. Doch auch in Deutschland lauern Tücken im Alltag, denn bereits der Umzug in ein anderes Bundesland entfremdet dich kurzzeitig von Deinen Freunden, den örtlichen Gebräuchen, den Dialekt und liefert Dir neue, interessante Lebensweisheiten und Aspekte, die Dich aus Deiner Komfortzone hinausbefördern und Dich inspirieren werden.